Schließen

Wusstest du, dass dein
Internet Browser veraltet ist?
Es kann sein, dass dir deshalb unsere Website nicht korrekt angezeigt wird.

Wähle einen Browser

ZURÜCK
DREHE DEIN GERÄT, UM ZU SPIELEN
Original

iCarly

(Staffel 0 Folge 12)
Dieses Video ist im Urlaub. Aber auf dieser Seite findest du noch andere kostenlose iCarly Videos.

iCarly Fotos

Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Carly Shay ist ein typischer Teenager...außer, dass sie zusammen mit ihren besten Freunden eine coole Webshow auf die Beine stellt. Sam Puckett ist Carlys beste Freundin und steckt unentwegt in Schwierigkeiten. Freddie Benson ist Carlys Nachbar und ihr bester Kumpel. Spencer Shay ist Carlys älterer Bruder. Er ist ziemlich albern aber ein ehrgeiziger Künstler. Gibby ist der immer gut gelaunte Pausenclown bei iCarly. Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Action mit One Direction: Wenn ihr mal Dschungelwürmer habt, solltet ihr immer in eine Richtung zeigen. Der arme Harry. Vielleicht wird er eines Tages auch wieder. Action mit One Direction: One Direction liebt Gibby. Denn er weiß nicht, wie hübsch er ist! Action mit One Direction: Wie viele süße Bandmitglieder passen in den Flur vor dem iCarly-Studio? Hmmmm...fünf...gerade so Action mit One Direction: Ein seltenes Symptom bei Dschungelwürmern sind schwitzige Daumen. Daher muss Harry sie immer gut belüften... Action mit One Direction: T-Bo hat Niall seinen berühmten Fish & Chips Smoothie serviert. Nieall hat ihn ausgetrunken und sich danach direkt übergeben... Action mit One Direction: Gibby hat sich für den Auftritt von One Direction extra hübsch gemacht. Er hat sich eine Fliege von seinem Opa und einen Blazer von seiner Oma ausgeliehen. Action mit One Direction: Zayn hat die Warnung offensichtlich nicht bekommen! Eigentlich hatten alle Jungs die Anweisung, stets mindestens 3 Meter Abstand von Sam zu halten. Sie ist gefährlich! Action mit One Direction: Mrs. Benson hat gesagt, dass T-Bo seine Schwimmflügel tragen muss, wenn er im Plantschbecken spielen will. Wie ihr seht, wollte T-Bo wirklich im Plantschbecken spielen... Drei Leute. Sechs ganze Zähne. Ich bin kein Mathematiker, aber ich glaube, das reicht nicht ganz aus... #iCarly-Hinterweltler-Regel! Gibbys Sonnenbrille ist so dunkel, dass er nichts sehen kann. Er dachte, er würde auf dem Bild mit Carly posieren. Carly fand das ziemlich beleidigend. Sie meint, dass sie nicht so weich ist! Ihr wisst ja: Wenn jemand ein Foto macht, muss man "Cheese" sagen. Naja, 6 Leute haben es getan, einer nicht. Ratet mal wer!? Es hat uns einige Zeit gekostet, dieses Bild hochzuladen. Wir glauben, dass das Internet sich geweigert hat, so einen Quatsch anzunehmen.... T-Bo kann die Zukunft vorhersehen. Er meint, dass du in den nächsten zwei Minuten blinzeln wirst und es sei sehr wahrscheinlich, dass du diese Woche noch pinkeln musst... Nevel kann nicht sehen, dass sich Gibby hinter ihm aus den Fesseln windet. Er kann ziemlich schlecht sehen und seine Menschenkenntnis ist richitg schlecht. Gibby trägt diese Maske manchmal im Kino. Er sagt, sie hilft ihm dabei, seinen Popcorn-Konsum zu steuern. Ausserdem kann er so alle Leute im Kino erschrecken! Nevel versucht böse zu gucken...ist er nicht niedlich?! Manche Leute sind Ärzte, Anwälte, Lehrer...aber nicht wir! Wir schneiden Löcher in Wände, gucken raus und sagen alberne Sachen. Die Welt braucht auch uns! Könnt ihr euch vorstellen, dass dieser Typ eine Festplatte defragmentieren kann? Wir auch nicht! #Goofy Naja, Gibby weiss ja nichtmal wie man die Klospülung benutzt. Und wir sprechen nicht mal von einer aussergewöhnlichen... Wir bezweifeln, dass Spencer jemals gleichaltrige Freunde finden wird. Ehrlichgesagt haben wir das Gefühl, dass er sich zurück entwickelt. Der BH hat sich kürzlich für einen Stand-Up-Comedy-Kurs angemeldet. Nach Gibbys Gesicht zu schliessen, hat das nichts gebracht... T-Bo hat 8 Beef Tacos auf dieses Mikrophon gestapelt und es damit kaputt gemacht. Wisst ihr eigentlich, wie schwer es ist, so ein Mikro in Seattle zu bekommen? Das ist das erste Mal, dass wir sehen, dass Sam Zuneigung zu etwas hat, das man nicht essen kann! Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten... Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten...

Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jährige Carly Shay (Miranda Cosgrove) – und beschließt eines Tages, zusammen mit ihren Freunden Samantha "Sam" Puckett (Jennette McCurdy) und Frederick "Freddie" Benson (Nathan Kress) eine eigene Internet-Show auf die Beine zu stellen. In "iCarly", wie sie die Sendung taufen, fordern sie die Kinder zum Mitmachen auf: Mit Sketchen, seltsamen Rezepten oder bei Carlys Talentsuchen können sie beweisen, was in ihnen steckt. "iCarly" entwickelt sich zu einer Kultsendung, und Carly, Sam und Freddie werden im Netz zu richtigen Berühmtheiten. So müssen sie lernen, ihre alltäglichen Probleme mit ihrem plötzlichen Ruhm unter einen Hut zu bringen – und dabei auch noch jede Woche eine großartige Show abliefern. Wenn Carly gerade nicht vor der Kamera steht, greift sie ihrem älteren Bruder Spencer (Jerry Trainor) unter die Arme, bei dem sie auch wohnt, denn der etwas versponnene Künstler bringt sich durch seine Ungeschicklichkeit öfters mal in Schwierigkeiten...

Previous
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Carly Shay ist ein typischer Teenager...außer, dass sie zusammen mit ihren besten Freunden eine c...
  • Sam Puckett ist Carlys beste Freundin und steckt unentwegt in Schwierigkeiten.
  • Freddie Benson ist Carlys Nachbar und ihr bester Kumpel.
  • Spencer Shay ist Carlys älterer Bruder. Er ist ziemlich albern aber ein ehrgeiziger Künstler.
  • Gibby ist der immer gut gelaunte Pausenclown bei iCarly.
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Action mit One Direction: Wenn ihr mal Dschungelwürmer habt, solltet ihr immer in eine Richtung z...
  • Action mit One Direction: One Direction liebt Gibby. Denn er weiß nicht, wie hübsch er ist!
  • Action mit One Direction: Wie viele süße Bandmitglieder passen in den Flur vor dem iCarly-Studio?...
  • Action mit One Direction: Ein seltenes Symptom bei Dschungelwürmern sind schwitzige Daumen. Daher...
  • Action mit One Direction: T-Bo hat Niall seinen berühmten Fish & Chips Smoothie serviert. Nieall ...
  • Action mit One Direction: Gibby hat sich für den Auftritt von One Direction extra hübsch gemacht....
  • Action mit One Direction: Zayn hat die Warnung offensichtlich nicht bekommen! Eigentlich hatten a...
  • Action mit One Direction: Mrs. Benson hat gesagt, dass T-Bo seine Schwimmflügel tragen muss, wenn...
  • Drei Leute. Sechs ganze Zähne. Ich bin kein Mathematiker, aber ich glaube, das reicht nicht ganz ...
  • Gibbys Sonnenbrille ist so dunkel, dass er nichts sehen kann. Er dachte, er würde auf dem Bild mi...
  • Ihr wisst ja: Wenn jemand ein Foto macht, muss man "Cheese" sagen. Naja, 6 Leute haben es getan, ...
  • Es hat uns einige Zeit gekostet, dieses Bild hochzuladen. Wir glauben, dass das Internet sich gew...
  • T-Bo kann die Zukunft vorhersehen. Er meint, dass du in den nächsten zwei Minuten blinzeln wirst ...
  • Nevel kann nicht sehen, dass sich Gibby hinter ihm aus den Fesseln windet. Er kann ziemlich schle...
  • Gibby trägt diese Maske manchmal im Kino. Er sagt, sie hilft ihm dabei, seinen Popcorn-Konsum zu ...
  • Nevel versucht böse zu gucken...ist er nicht niedlich?!
  • Manche Leute sind Ärzte, Anwälte, Lehrer...aber nicht wir! Wir schneiden Löcher in Wände, gucken ...
  • Könnt ihr euch vorstellen, dass dieser Typ eine Festplatte defragmentieren kann? Wir auch nicht! ...
  • Naja, Gibby weiss ja nichtmal wie man die Klospülung benutzt. Und wir sprechen nicht mal von eine...
  • Wir bezweifeln, dass Spencer jemals gleichaltrige Freunde finden wird. Ehrlichgesagt haben wir da...
  • Der BH hat sich kürzlich für einen Stand-Up-Comedy-Kurs angemeldet. Nach Gibbys Gesicht zu schlie...
  • T-Bo hat 8 Beef Tacos auf dieses Mikrophon gestapelt und es damit kaputt gemacht. Wisst ihr eigen...
  • Das ist das erste Mal, dass wir sehen, dass Sam Zuneigung zu etwas hat, das man nicht essen kann!
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
  • Warum wird Entertainment für Kinder bloß immer von Erwachsenen gemacht? Das fragt sich die 13-jäh...
Next