Schließen

Wusstest du, dass dein
Internet Browser veraltet ist?
Es kann sein, dass dir deshalb unsere Website nicht korrekt angezeigt wird.

Wähle einen Browser

ZURÜCK
DREHE DEIN GERÄT, UM ZU SPIELEN

The Best Player Fotos

Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. 
In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht. Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. 
In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht. Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. 
In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht. Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. 
In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht. Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. 
In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht. Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. 
In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht.

Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso spannend und lohnenswert sein kann wie die virtuelle Welt. In „Best Player“ ist Quincy (Jerry Trainor) ein Mittdreißiger Taschenhändler am Tag und eine Online Videospiel-Meister in der Nacht. Wunschlos glücklich in dem aufgemotzten Keller seiner Eltern zu leben, widmet Qunincy sein Leben den Videopsielen: er möchte der beste Cyber Mulit-Player-Athlet zu sein. Doch Quincy‘s Welt ändert sich, als seine Eltern entscheiden, das Haus zu verkaufen und nach Florida zu ziehen. Seine einzige Chance, sein Leben so zu belassen ist ein Turnier eines brandneuen Videospiels. Mit dem Geldgewinn könnte er das Haus seiner Eltern kaufen. Der aktuelle Multi-Player Champion Quincy denkt, das sei ein gemachter Deal bis er "Prodigy" (Jennette McCurdy) begegnet, der ihn zu vernichten droht.

Previous
  • Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso...
  • Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso...
  • Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso...
  • Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso...
  • Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso...
  • Ein TV-Film, der zwei Cyber-Athleten zeigt, die versehentlich lernen, dass die reale Welt genauso...
Next